Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

andreaweiss

1) Warum ich von SIE auf DU wechselte und 2) wie ich zur Kunst kam...

Welche Ansprache soll ich nehmen? Sie oder Du – das habe ich mich gefragt.

Erst dachte ich "Sie" ist unverbindlicher und respektvoller – unserer Zeit angemessen.

Doch dann entdeckte ich selbst, dass mich Blogbeiträge und Websiten mit du eher angesprochen haben. Warum?

Weil ich mich wohl gefühlt habe und wenn mich etwas wirklich interessiert und ich die Meinung teile, dann darf derjenige auch du sagen.
Du heißt für mich nicht, dass ich weniger Respekt habe, sondern im Gegenteil, dass ich vermehrt vorsichtiger mit Respekt umgehen muss.

Du bedeutet für mich ein ehrliches und freundschaftliches Verhältnis.

Meine Bilder und Geschichten sind für DICH bestimmt und nicht für ein unpersönliches SIE.

Du bist persönlich, genauso wie meine Bilder die persönlich von mir gestaltet sind.

D.h nicht, dass wenn jemand lieber das Sie in der Ansprache wünscht ich dies nicht respektiere!
Nein im Gegenteil – ich will auch nicht immer gleich mit Du angesprochen werden.

Es heißt nur, dass ich dich in meinen Geschichten und Bildern als Freund betrachte, der sich für meine Kunst interessiert.

Also fühle dich trotzdem respektiert und fühle dich als Freund während du meine Beiträge liest und meine Bilder betrachtest.


Wenn wir telefonieren oder uns schreiben, darfst du auch gerne auf das Sie wechseln, wenn dir das lieber ist.
Ganz wie du das möchtest 😉


Sei gegrüßt Deine Andrea Hibler

2) Achja!...

Ich bin Künstlerin aus Leidenschaft & kreiere UNIQUE Art für UNIQUE People wie dich, denn ich finde
Kopien gibt es schon genug auf dieser Welt!

Ich bin Andrea Hibler, lebe zusammen mit meinem Mann und meinen 2 Katzen in Baldham bei München.
(Meine Tochter Tamara ist mal kurz nach Australien ausgewandert & ganz ehrlich? Ich vermisse sie sehr!)

Früher war ich lange Jahre im Vertrieb tätig, bis mich eine akute Krankheit dazu brachte meiner wirklichen Berufung nachzugehen.

Mutig habe ich meinen Job gekündigt und auf mein Herz gehört und endlich das gemacht was ich schon mein ganzes Leben lang machen wollte.


KUNST

Heute bin ich wieder komplett gesund und freue mich jeden Tag Kreatives erschaffen zu dürfen.

Es macht mir so viel Freude & meine Seele schenkt mir unendlich viele Ideen die ich alle versuche umzusetzen.

Oft male ich auch nur in Gedanken und schreibe mir dann die Dinge auf damit ich sie nicht vergesse.

Du wirst sehen, bei mir gibt es nicht wirklich etwas zweimal, außer es ist ein Diptychon ;-)

Deshalb ist mein Slogan auch UNIQUE ART - genauso wie Du einzigartig bist ist es auch meine Kunst.

Übringens bin ich seit kurzem auch bei Etsy! Dort zeige ich nur ein paar meiner kleineren Werke - wenn du mehr von mir entdecken möchtest besuche mich gerne auch auf Instagram @art_hibler.

Ich freue mich auf DICH - Deine Andrea