top of page

Die Kunst der Preisgestaltung - Einblicke in meine Kunstwelt


"Geld ist nur Papier, so vergänglich - Kunst dagegen ist beständig." - Andrea Hibler


Du hast dich schon immer gefragt wie sich Preise in der Kunst berechnen? Was fließt alles hinein?


Heute möchte ich dir einen Einblick in die faszinierende Welt der Preisgestaltung meiner Kunstwerke geben. Es ist mir wichtig, dich als meinen treuen Unterstützer und Kunstliebhaber darüber zu informieren, wie ich die Preise für meine Kunstwerke festlege und welche Faktoren dabei eine Rolle spielen.


1. Größe des Kunstwerks: Die Größe eines Kunstwerks hat einen signifikanten Einfluss auf den Preis. Größere Werke erfordern mehr Materialien und Arbeitszeit. Diese Mehrarbeit spiegelt sich im Preis wider und ermöglicht mir, größere Kunstwerke zu schaffen.


2. Medium und Materialien: Die Wahl des Mediums und der Materialien beeinflusst den Wert eines Kunstwerks erheblich. Ich investiere in hochwertige Farben, Leinwände und Werkzeuge, um sicherzustellen, dass meine Kunstwerke langlebig und von höchster Qualität sind.


3. Komplexität und Detailgrad: Je komplexer und detaillierter ein Kunstwerk ist, desto mehr Zeit und Aufwand stecken darin. Der Preis spiegelt die intensive Arbeit wider, die in jedes einzelne Detail fließt.


4. Künstlerische Erfahrung und Bekanntheit: Als Künstler habe ich im Laufe der Jahre an Erfahrung gewonnen und meinen eigenen Stil entwickelt. Die Nachfrage nach meinen Werken und meine Ausstellungsmöglichkeiten haben zugenommen, was sich ebenfalls auf die Preisgestaltung auswirkt.


5. Markttrends und Nachfrage: Die aktuelle Marktlage und die Nachfrage nach meinen Kunstwerken beeinflussen die Preise. Wenn die Nachfrage steigt, kann dies zu einer Anpassung der Preise führen.


6. Einzigartigkeit und Originalität: Jedes meiner Kunstwerke ist ein Unikat und drückt meine persönliche künstlerische Vision aus. Originalität und Einzigartigkeit sind Werte, die den Preis meiner Kunst steigern.


7. Zeit und Arbeitsaufwand: Hinter jedem Kunstwerk steckt eine Geschichte und viel Zeit und Aufwand. Dieser Aspekt der kreativen Arbeit ist in den Preisen berücksichtigt.


8. Rahmen und Präsentation: Ein hochwertiger Rahmen und eine ansprechende Präsentation können den Gesamtwert eines Kunstwerks erhöhen. Ich investiere in diese Details, um meinen Kunden die bestmögliche Erfahrung zu bieten.


9. Künstlerische Entwicklung und Geschichte: Jedes Kunstwerk ist ein Schritt in meiner künstlerischen Entwicklung und hat seine eigene Geschichte. Diese Entwicklung ist Teil des künstlerischen Werts meiner Arbeiten.


10. Vergleich mit ähnlichen Werken: Ich lade dich ein, meine Werke mit ähnlichen Kunstwerken auf dem Markt zu vergleichen. Dies wird dir zeigen, wie meine Preise im Kontext anderer Arbeiten stehen.


Ich hoffe, diese Einblicke helfen dir, die Preisgestaltung meiner Kunst besser zu verstehen.

Es ist mir eine Freude, meine Werke mit dir zu teilen und deine Unterstützung bedeutet mir sehr viel.


Für weitere Informationen über meine Kunst oder Preise kannst du mich jederzeit kontaktieren. Vielen Dank für deine anhaltende Unterstützung und dein Interesse an meiner Kunst.


Kreative Grüße

Andrea Hibler

UNIQUE ART FOR YOU - UNIQUE AS YOU



bottom of page